Konforme Kühlung und 3D-Metalldruck Für hohe Oberflächenqualität

Wählen Sie die konforme Kühlung für eine gleichmäßigere Werkzeug- und Produktkühlung, hohe Oberflächenqualität, kürzere Zyklen, weniger Ausschuss und mindestens 30 % Einsparungen bei den Produktionskosten.

Befassen auch Sie sich mit Herausforderungen bezüglich immer komplexer werdende Geometrie, dem Erreichen enger Toleranzen und der Senkung von Herstellungskosten?
Möchten Sie Prototype anfertigen, ohne teure Werkzeuge herstellen zu müssen?

Der Einsatz von konformer Kühlung bzw. direkt an die Produktkontur angepasster Kühlung im Werkzeug ermöglicht:

  • eine gleichmäßigere Temperaturverteilung im Werkzeug, schnellere Wärmeabfuhr in kritischen Bereichen,
  • eine geringere Zufuhr von Restspannungen auf das Produkt und folglich,
  • eine größere geometrische und dimensionale Stabilität der Produkte mit kürzeren Zyklen,
  • höhere Produktivität und niedrigere Produktionskosten,

  • niedrigere Produktionskosten um 30 bis 40 Prozent.

Moderne 3D-Metalldruckverfahren sind eine schnelle, einfache und kostengünstige Möglichkeit, Werkzeugeinsätze mit komplexen und beliebigen Geometrien von konformen Kühlkanälen herzustellen.

Bei TECOS entwerfen und konstruieren wir die Form von konformen Kanälen mit fortschrittlichen Computersimulationen der Kunststoffeinspritzung im Autodesk Moldflow Insight-Softwarepaket. Wir prüfen die Effizienz der Kühlung und die Verkürzung des Zyklus, die Werkzeugeinsätze werden gemäß dem DMLS- Verfahren (Direct Metal Laser Sintering) zum Drucken von Metallen hergestellt.

Kako dobro poznate razlike med klasičnim in konformnim hlajenjem?

Klassische Kühlung:

  • ungleichmäßige Temperaturverteilung,

  • schlechtere Oberflächenqualität,
  • schlechtere Dimensionsstabilität,
  • längere Zyklen,
  • mehr Abfall und höhere Produktionskosten.

Konforme Kühlung:

  • gleichmäßigere Kühlung,
  • gleichmäßige Temperaturverteilung und geringere Restspannungen,
  • hohe Oberflächenqualität,
  • bessere und konstante Dimensionsstabilität,
  • kürzere Zyklen,
  • weniger Abfall und Einsparungen bei den Produktionskosten von 30 bis 40 Prozent.
Füllen Sie das Formular aus, stellen Sie Fragen, öffnen Sie die Tür neuen Zusammenarbeitsmöglichkeiten.
Povežimo se

3D-Metalldruck

Bei TECOS stellen wir eine weitere bedeutende Innovation vor: 3D-Metalldruck auf einer der technologisch fortschrittlichsten Maschinen EOSINT M280. Die Maschine produziert Produkte aus verschiedenen Metallmaterialien.<br>
Nach Erhalt der digitalen 3D-Daten können Teile mit sehr hoher Qualität und Härte von Abmessungen von bis zu 250 x 250 x 325 mm in nur wenigen Stunden hergestellt werden.

Für wen ist die Herstellung von 3D-Metallteilen mit Lasertechnik geeignet?

  • Werkzeugstahl,
  • Aluminium,
  • rostfreier Stahl,
  • Kobalt-Chromstahl,
  • Nickelstahl und
  • Titan.

Für wen ist die Herstellung von 3D-Metallteilen mit Lasertechnik geeignet?

  • Werkzeugbau (Spritzwerkzeuge, Gießwerkzeuge, Werkzeugreparatur)
  • Industrie (Einzelteilfertigung, Serienfertigung von Teilen, Ersatzteilen, Maschinenteilen)
  • Automobilismus (Motorsport, Neuteilefertigung, Prototypen)
  • Maschinenbau (F&E-Teile, Gewichtsoptimierung, schnelle Anfertigung von Prototypen)
  • Mode und Lifestyle (Brillen, Schmuck und Accessoires, Orden und Anhänger, Wappen)
  • Sport (Sportausrüstung, Teile für Sporträder).

Eine Liste von Materialien, die direkt mit dem Lasersintern (3D-Druck) von Metallpulvern mit der EOSINT M 280 kompatibel sind:

  • EOS Aluminium AlSi10Mg,
  • EOS Kobalt-Chrom MP1,
  • EOS martensitischer Stahl MS1,
  • EOS Nickellegierung HX,
  • EOS Nickellegierung IN625,
  • EOS Nickellegierung IN718,
  • EOS Edelstahl GP1,
  • EOS Edelstahl PH1,
  • EOS-Edelstahl 316L,
  • EOS Titan Ti64,
  • EOS titan Ti64ELI.

Warum uns wählen?

- Komplettlösungen an einem Ort
- langjährige Erfahrung
- kompetente Mitarbeiter
- kurze Reaktionszeit
- Top-Ausstattung von den weltweit führenden Lieferanten