Lösungen für Werkzeugmacher

 

  • Können Sie sich die Fehler und infolgedessen die zeitraubende Werkzeugreparaturen nicht leisten?
  • Möchten Sie die Zahl der Werkzeugtests verringern?
  • Gibt es ewige Probleme mit den Messungen erster Modelle?
  • Müssen Sie für die produktive Fähigkeit der Werkzeuge garantieren?

 

Die Lösung ist die Zusammenarbeit mit uns!

 

Bei Tecos wird die Spezifik der Werkzeugherstellung verstanden. Wir verfügen auch über langjährige Erfahrungen mit der Lösung der anspruchsvollsten Probleme. Wir bieten den Kunden eine kurze Reaktionszeit und während des Projektes arbeiten wir mit den Technologen und Entwickler eng zusammen. Hiermit haben unsere Kunden einen Partner bei sich, der auf der Grundlage der langjährigen Erfahrungen und Kenntnisse ihre Probleme lösen kann!

 

Unsere Dienstleistungen für Werkzeugmacher:

  • Kunststoffspritzguss-Simulationen – Feststellung und Behebung etwaiger Fehler vor der Werkzeugherstellung
  • Simulationen der Gussprozesse und massiver Metallverformung
  • Konstruktionsbeurteilung und Konstruieren der Werkzeuge
  • Behebung der übermäßigen Deformationen der Produkte bei den Spritzgusswerkzeugen
  • Eine schnelle und präzise Messkontrolle der ersten Modelle aus dem Werkzeug (mehrere Informationen)
  • Werkzeugtests auf unserem Maschinenpark (Liste der Ausstattung)
  • Schulung des technischen Personals (Konstrukteure, Technologe, Maschinenbetreiber)
  • Optimierung der Werkzeuge und Fehlerbehebung im Außendienst

 

Warum vertrauen uns unsere Partner schon seit mehr als 15 Jahren?

  • Ausführliche Erfahrungen über die Probleme (Werkstoffe, Verarbeitungstechnologien, Werkzeuge, Maschinen)
  • Reiche praktische Erfahrungen
  • Begleiten der letzten Trends in der Welt
  • Möglichkeit zur Validierung der Dienstleistungen im eigenen Labor
  • Spitzenmäßige Ausstattung

 

Unsere Kunden sind Unternehmen wie diese:

  • Hella Saturnus,
  • IMAS,
  • Gorenje orodjarna,
  • Sibo G,
  • ETI Proplast,
  • Mahle Filtersysteme,
  • EMO Orodjarna

 

Kontakt

Samo Gazvoda, Technischer Direktor
email: cae@tecos.si, samo.gazvoda@tecos.si
Tel.: +386 (0)3 426 46 00, M: +386 (0)31 800 306

WARUM TECOS?

  • Langjährige Erfahrungen
  • Kompetentes Personal
  • Kurze Reaktionszeit
  • Ganzheitliche Lösungen aus einer Hand
  • Spitzenmäßige Ausstattung der führenden Weltlieferanten

Fallstudien

Schnell zu einem präzisen 3D-Modell der Schneidevorrichtung zur Fertigung der Ersatzstücke

Schnell zu einem präzisen 3D-Modell der Schneidevorrichtung zur Fertigung der Ersatzstücke

Ein Kunde musste den abgenutzten Rotor mit Messern erneuern, für den es keine Dokumente und kein 3D-Modell gab. Mit einem präzisen 3D-Scannen des Originals und mit der Fertigung des funktionalen CAD-Modells wurden genaue Daten zur Fertigung des Ersatzrotors und der Messer gewonnen.

Vorhersage der Deformationen am thermoplastischen Ölfiltergehäuse nach dem Spritzguss

Vorhersage der Deformationen am thermoplastischen Ölfiltergehäuse nach dem Spritzguss

Der Kunde sah bei der Werkzeugentwicklung etwaige übermäßige Biegung des Spritzgussprodukts bei der Abkühlung (Werkstoff PA66 mit 30% der Glasfaser) vorher. Mit der Spritzgusssimulation wurden die Deformationen vorhergesehen und das Problem wurde erfolgreich gelöst.

Analyse des Tiefziehens von Blech in einer Phase

Analyse des Tiefziehens von Blech in einer Phase

Für das dargestellte Beispiel sah der Auftraggeber nur eine Phase vorher, aber es gab Zweifel in Bezug auf die Fehler beim Tiefziehen. Mit der Analyse wurden die Zweifel entkräftet.

Mit Moldflow und Abaqus zu den präzisen FEM-Festigkeitsberechnungen

Mit Moldflow und Abaqus zu den präzisen FEM-Festigkeitsberechnungen

Wir führten eine Vergleichsstudie zwischen der experimentell gemessenen Tragfähigkeit des behandelten Produkts und der Vorhersage der FEM-Festigkeitsberechnung unter Berücksichtigung der tatsächlichen Faserorientierung aus.

Prijava eseznam Tecos