Lösungen für Hersteller der Originalsysteme (OEM)

 

  • Ist Ihre Entwicklungsabteilung überfordert?
  • Machen Sie sich Sorgen darum, dass Ihr neues Produkt die Belastungen nicht aushalten kann (mechanische, dynamische, Temperaturbelastungen)?
  • Verfügen Sie über nicht genügende technologische Kenntnisse bei der Entwicklung Ihres neuen Produktes?
  • Möchten Sie das Gewicht der kritisch belasteten Komponenten verringern?
  • Machen Sie sich Sorgen um unstabile Produktion – Ausschuss, Stillstand, lange Zyklen …?

 

 

Tecos ist die richtige Auswahl zur Hilfe in der Entwicklungsphase Ihrer Produkte und Geräte! Unsere Lösungen sind optimiert in Bezug auf den Werkstoffverbrauch, die Kosteneffizienz, Produktivität und Produktionsqualität.

 

Unsere Dienstleistungen in diesem Bereich

  • Entwicklung von schlüsselfertigen Produkten (von der Idee bis zum Prototyp, auch Serienfertigung)
  • Optimierung des Werkstoffverbrauchs (FEM-Festigkeitsberechnungen)
  • Verringerung des Produktgewichts oder der Zusammensetzung (Metall – Kunststoff)
  • Kürzere Produktionszyklen (Computersimulationen – Moldflow, ProCAST, Abaqus)
  • 3D-Messugen der ersten Modelle und Produktionsserien)
  • 3D-Scannen und Reverse Engineering der vorhandenen Produkte und Lösungen
  • Fortschrittliche nichtlineare Berechnungen der Kunststoffprodukte (Berücksichtigung der Faserorientierung) – auch bis 3-Mal größere Ergebnisgenauigkeit
  • Serienfertigung bis zur 0. Serie und ein späterer Transfer zum Auftraggeber
  • Problemlösung in der Produktion
  • Schulung zum technischen Personal im Bereich der Fertigungstechnologien

 

Entwicklungspartner!

Wir arbeiten mit unseren Kunden zusammen als Entwicklungspartner. Wir beraten sie bei der Auswahl der optimalen Lösungen im Bezug auf das gewünschte Ergebnis. Während des Prozesses arbeiten wir mit den Technologen und Entwicklern eng zusammen. Hiermit haben unsere Kunden einen Partner bei sich, der auf der Grundlage der langjährigen Erfahrungen und Kenntnisse sie beraten kann.

 

Warum sollten Sie mit uns zusammenarbeiten?

  • Vertiefte Kenntnisse über die Technologien zur Gestaltung und Werkstoffverarbeitung, vor allem Kunststoffspezifik – Fertigungsgerechte Konstruktion
  • Kosteneffektive Lösungen für die Fertigung
  • Vertiefte Kenntnisse über computergesteuerte Analysen
  • Spitzenmäßige Ausstattung für die computergesteuerte Bewertung der Konstruktionen (ABAQUS und Moldflow)
  • Reiche praktische Erfahrungen
  • Ein Kontakt zur Projektleitung und Kommunikation mit dem Kunden
  • Und nicht zuletzt, ein engagiertes Team von Fachleuten mit der Leidenschaft zur Entwicklung neuer und innovativer Lösungen

 

Unsere Kunden sind Unternehmen wie diese:

  • Danfoss Trata,
  • Gorenje d.d.,
  • BSH Hišni aparati,
  • MAHLE Filtersysteme,
  • Und viele andere erfolgreiche heimische und ausländische Unternehmen.

 

Kontakt

Samo Gazvoda, Technischer Direktor
email: cae@tecos.si, samo.gazvoda@tecos.si
Tel.: +386 (0)3 426 46 00, M: +386 (0)31 800 306

WARUM TECOS?

  • Langjährige Erfahrungen
  • Kompetentes Personal
  • Kurze Reaktionszeit
  • Ganzheitliche Lösungen aus einer Hand
  • Spitzenmäßige Ausstattung der führenden Weltlieferanten

Fallstudien

Schnell zu einem präzisen 3D-Modell der Schneidevorrichtung zur Fertigung der Ersatzstücke

Schnell zu einem präzisen 3D-Modell der Schneidevorrichtung zur Fertigung der Ersatzstücke

Ein Kunde musste den abgenutzten Rotor mit Messern erneuern, für den es keine Dokumente und kein 3D-Modell gab. Mit einem präzisen 3D-Scannen des Originals und mit der Fertigung des funktionalen CAD-Modells wurden genaue Daten zur Fertigung des Ersatzrotors und der Messer gewonnen.

Vorhersage der Deformationen am thermoplastischen Ölfiltergehäuse nach dem Spritzguss

Vorhersage der Deformationen am thermoplastischen Ölfiltergehäuse nach dem Spritzguss

Der Kunde sah bei der Werkzeugentwicklung etwaige übermäßige Biegung des Spritzgussprodukts bei der Abkühlung (Werkstoff PA66 mit 30% der Glasfaser) vorher. Mit der Spritzgusssimulation wurden die Deformationen vorhergesehen und das Problem wurde erfolgreich gelöst.

Analyse des Tiefziehens von Blech in einer Phase

Analyse des Tiefziehens von Blech in einer Phase

Für das dargestellte Beispiel sah der Auftraggeber nur eine Phase vorher, aber es gab Zweifel in Bezug auf die Fehler beim Tiefziehen. Mit der Analyse wurden die Zweifel entkräftet.

Mit Moldflow und Abaqus zu den präzisen FEM-Festigkeitsberechnungen

Mit Moldflow und Abaqus zu den präzisen FEM-Festigkeitsberechnungen

Wir führten eine Vergleichsstudie zwischen der experimentell gemessenen Tragfähigkeit des behandelten Produkts und der Vorhersage der FEM-Festigkeitsberechnung unter Berücksichtigung der tatsächlichen Faserorientierung aus.

Prijava eseznam Tecos