Nachrichten - Projekte

Between 14. and 15. of March 2017 at the Headquarters of Technological Center AITIIP in Spanish Zaragoza the 2nd working meeting of the consortium of project partners from Spain, Slovenia and Sweden was held for the European project BAQUA LIFE.

   MG 9995

TECOS, Slovenian Tool and Die Development Centre started a Strategic Partnership with the leading organisation - AITIIP Technology Centre (Spain) and other reputable partners such as Fraunhofer (Germany), UNIPI (Italy) and Tecnopackaging (Spain), within the European ERASMUS+ project BIOPLASTICTRAIN (New training contents for plastic transformation technicians about bioplastics and biopolymers). Project officially started with the 1st of November 2016 and will be continued for another two years. The introductory kick-off meeting was organised by the Coordinator AITIIP in Zaragoza, Spain from 8th until 9th of November 2016.

Bioplastictrain

Z uvodnim sestankom, ki je potekal 14.9. in 15.9. v Las Palmasu (Gran Canaria, Španija), smo uspešno vstopili v izvajanje novega RRI projekta LIFE BAQUA (Solutions through the new use for a waste of banana crop to develop products in aquaculture and plastics sector). Trajanje projekta je 3 leta in je sofinanciran preko evropskega LIFE+ programa.

Razvojni center orodjarstva Slovenije TECOS, Center RS za poklicno izobraževanje in Fakulteta za elektrotehniko, računalništvo in informatiko Univerze v Mariboru sodelujemo pri evropskem projektu, namenjenem oblikovalcem prehrambne embalaže, elektronskih izdelkov in tekstila. 

Začetek izvajanja projekta Entrepreneurial Development with European Dimension sofinanciranega preko Civil Society Dialogue between EU and Turkey – IV v domeni Enterprise and Industrial Policy Grant Scheme (CSD - IV/ENT)

TECOS-ova primarna razvojno raziskovalna vloga v projektu i-Vital je bila razviti, izdelati in testirati strojno opremo vetrnega sistema za shranjevanje generirane energije med vožnjo motorista.

V okviru projekta smo s partnerji štiri leta razvijali pametno embalažo na osnovi nanotehnologij, na konferenci bo med drugim tudi predstavljeni demonstratorski izdelki treh pilotnih linij.

WARUM TECOS?

  • Langjährige Erfahrungen
  • Kompetentes Personal
  • Kurze Reaktionszeit
  • Ganzheitliche Lösungen aus einer Hand
  • Spitzenmäßige Ausstattung der führenden Weltlieferanten

Fallstudien

Schnell zu einem präzisen 3D-Modell der Schneidevorrichtung zur Fertigung der Ersatzstücke

Schnell zu einem präzisen 3D-Modell der Schneidevorrichtung zur Fertigung der Ersatzstücke

Ein Kunde musste den abgenutzten Rotor mit Messern erneuern, für den es keine Dokumente und kein 3D-Modell gab. Mit einem präzisen 3D-Scannen des Originals und mit der Fertigung des funktionalen CAD-Modells wurden genaue Daten zur Fertigung des Ersatzrotors und der Messer gewonnen.

Vorhersage der Deformationen am thermoplastischen Ölfiltergehäuse nach dem Spritzguss

Vorhersage der Deformationen am thermoplastischen Ölfiltergehäuse nach dem Spritzguss

Der Kunde sah bei der Werkzeugentwicklung etwaige übermäßige Biegung des Spritzgussprodukts bei der Abkühlung (Werkstoff PA66 mit 30% der Glasfaser) vorher. Mit der Spritzgusssimulation wurden die Deformationen vorhergesehen und das Problem wurde erfolgreich gelöst.

Analyse des Tiefziehens von Blech in einer Phase

Analyse des Tiefziehens von Blech in einer Phase

Für das dargestellte Beispiel sah der Auftraggeber nur eine Phase vorher, aber es gab Zweifel in Bezug auf die Fehler beim Tiefziehen. Mit der Analyse wurden die Zweifel entkräftet.

Mit Moldflow und Abaqus zu den präzisen FEM-Festigkeitsberechnungen

Mit Moldflow und Abaqus zu den präzisen FEM-Festigkeitsberechnungen

Wir führten eine Vergleichsstudie zwischen der experimentell gemessenen Tragfähigkeit des behandelten Produkts und der Vorhersage der FEM-Festigkeitsberechnung unter Berücksichtigung der tatsächlichen Faserorientierung aus.

Prijava eseznam Tecos